Finn · Bernhardiner Rüde · 5 Jahre alt

 

 

Der liebe Finn kam aufgrund veränderter Lebensumstände zu BSiN. In seiner Pflegestelle hat sich der große Bub schnell eingelebt. Fremden Menschen gegenüber verhält sich Finn zunächst immer erst zurückhaltend. Wird Finn dann einfach ignoriert, nimmt er von sich aus freundlich Kontakt auf. Spaziergänge auf denen Finn viel und ausgiebig schnüffelt, findet der große Schatz ganz toll. Finn läuft unterwegs sehr gut an der Leine und zeigt auch keinen Jagdtrieb. Auch Autofahrten sind kein Problem für Finn.

 

Für Finn suchen wie Menschen, die dem gemütlichen Schatz mit viel Liebe, Ruhe und Geduld das bunte Leben zeigen möchten.

 

 

 

Pflegeort: Nähe Spiegelberg

Aus Erfahrung wissen wir, dass sich unsere Schützlinge in ihren Pflegestellen jeden Tag weiterentwickeln.
Im Tagebuch der Pflegestelle können Sie die weitere Entwicklung des BSiN Schützlings verfolgen

Wichtig:
- eine Vermittlung erfolgt ausschließlich nach den BSiN-Richtlinien.
- nach Eingang des Bewerbungsformulars rufen wir Sie an. Zur Zeit erhalten wir aussergewöhnlich viele Bewerbungen und bitten daher um Verständnis, dass die Bearbeitung und die Kontaktaufnahme bis zu einer Woche dauern kann.