Oreo · Bernhardiner Rüde · 6 Jahre alt

 

Der liebe Oreo lebte in einem ausländischen Tierheim, bevor er in die Obhut von BSiN kam. In seiner Pflegestelle zeigt sich Oreo als ein ganz großer und unproblematischer Schmusebär. Gegenüber den in der Pflegestelle lebenden Pferden, Hühner und Schafen, verhält sich der große Bär absolut lieb. Auf der weitläufigen und gut gesicherten Hofanlage, folgt Oreo seinen Menschen auf Schritt und Tritt. Wenn Oreo meint, dass er sich genug bewegt hat, sucht er von sich aus ein schattiges Plätzchen im Garten um dann in aller Ruhe zu schlafen. Aufgrund seines ausgeprägten Wachtriebs meldet Oreo sofort, wenn ihm etwas ungewohntes auffällt. Oreo liebt es sehr draussen zu sein. Aber da er sich gerne in der Nähe seiner Menschen aufhält, folgt er inzwischen auch bereitwillig seinen Menschen ins Haus.

 

Für Oreo suchen wir Menschen, die dem grossen Schatz sowohl draussen als auch im Haus viel Zeit und Zuwendung schenken. Draussen sollte der zuverlässige „ Aufpasser“ genügend Fläche zur Verfügung haben. Auch sollte man sich bewusst sein, dass aufgrund der Kraft und der Größe von Oreo eine gewisse Standfestigkeit von Vorteil wäre.


Pflegeort: Nähe Brandenburg an der Havel

Aus Erfahrung wissen wir, dass sich unsere Schützlinge in ihren Pflegestellen jeden Tag weiterentwickeln.
Im Tagebuch der Pflegestelle können Sie die weitere Entwicklung des BSiN Schützlings verfolgen

Wichtig:
- eine Vermittlung erfolgt ausschließlich nach den BSiN-Richtlinien.
- nach Eingang des Bewerbungsformulars rufen wir Sie an. Zur Zeit erhalten wir aussergewöhnlich viele Bewerbungen und bitten daher um Verständnis, dass die Bearbeitung und die Kontaktaufnahme bis zu einer Woche dauern kann.