Janda · Große Schweizer Sennenhund Hündin · 4 Jahre alt

 

Janda kam zu BSiN, weil sich die Lebenssituation ihrer Familie änderte. Da Janda nicht nur gute Erfahrungen machen durfte, ist sie Männern gegenüber zurückhaltend. Trotzdem ist Janda niemals aggressiv. Im Haus ist sie eine wundervolle Lebensgefährtin, draussen muss noch an der Leinenführigkeit gearbeitet werden. Das sollte aber kein Problem sein, denn Janda lernt gerne und schnell. In ihrer Pflegestelle entpuppt sich Janda als wahre Kuschelprinzessin, die ihre Menschen lieber für sich alleine hat und gerne Auto fährt. Katzen sollten nicht in ihrem neuen Zuhause leben.

Für Janda wünschen wir uns aktive Menschen die ihr helfen, sich noch weiter zu entwickeln und die sie mit liebevoller Konsequenz in ihrem weiteren Leben begleiten.

Pflegeort: Nähe Dormagen

weitere Informationen im Tagebuch der Pflegestelle

Wichtig:
- eine Vermittlung erfolgt ausschließlich nach den BSiN-Richtlinien
- nach Eingang des Bewerbungsformulars rufen wir Sie innerhalb von 3 Tagen an.