Das Portal für bunte Notfälle
der älteste, europaweit arbeitende Tierschutzverein für Berner Sennenhunde
BSIN aktuell ...
Unser Shop ist wieder erreichbar. In den nächsten Tagen kommen noch weitere Artikel dazu.

Wir freuen uns, wenn Sie mit einem Einkauf in unserem Shop unsere Arbeit unterstützen.
Hier geht's zum Shop!



“Ein Hund hat im Leben nur ein Ziel… sein Herz zu verschenken.”―J.R. Ackerley


Viele unserer Schützlinge sind immer noch auf der Suche nach Menschen, denen sie ihr großes Herz schenken möchten.

Hier geht`s zu unseren Schützlingen


BSiN hilft in der Not ...

Mit Hilfe von engagierten Pflegefamilien nimmt Berner Sennenhunde in Not e.V. überwiegend Abgabehunde von Privatpersonen, aber auch Notfälle in Zusammenarbeit mit Tierschutzorganisationen ,Tierheimen und ausgediente Zuchthunde aus Vermehrerstationen auf.

Ich benötige Hilfe in einem Notfall

Lichtermeer 2022

Ganz besonders innig denken wir an die Schützlinge, denen BSiN den Weg zu einem großen Glück in einer eigenen Familie bereitet hat und die sich 2022 still auf die letzte Reise begeben haben.

Sie haben ihre Menschen glücklich gemacht und immer sind da Spuren ihres Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke ...weiterlesen 


BSiN vermittelt ...

Um den anvertrauten Schützlingen eine sichere und schöne Zukunft zu ermöglichen, prüft BSiN jede Bewerbung sehr genau. Auch nach der Vermittlung eines Hundes steht BSiN den neuen Besitzern durch eine kompetente Nachbetreuung weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.
Ich interessiere mich für einen Hund aus dem Tierschutz

Ralfy · Mischling Rüde · 3 Jahre alt

Der liebe Ralfy lebte im Ausland, bevor er zu BSiN kam. Ralfy zeigt sich in seiner Pflegestelle sowohl den Menschen als auch den dort lebenden Hunden gegenüber, als ein sehr zurückhaltender aber auch aufmerksamer Bub. Sehr vorsichtig tastet sich Ralfy langsam an alles Neue heran. Ralfy hält sich gerne im Garten auf um hier in Ruhe alles zu beobachten. Spaziergänge sind dem unsicheren Bub zur Zeit noch nicht ganz geheuer. Autofahrten stellen für Ralfy aber .... weiterlesen


  • Ralfy 1
  • Ralfy 3
  • Ralfy2

BSIN unterstützt ...

Der Auslandstierschutz mit all seinen Sorgen und Nöten nimmt einen ganz wichtigen Stellenwert bei BSiN ein. Im Laufe der Jahre hat BSiN einen sehr intensiven Kontakt zu verschiedenen Tierschutzvereinen im Ausland aufgebaut.

Ich möchte mehr wissen über die Arbeit von BSiN

Bewerbung für einen Notfall von Berner Sennenhunde in Not e.V

Sollten Sie aktuell oder vielleicht erst in Zukunft Interesse an einem BSiN Notfall haben, würden wir uns über ein unverbindliches Gespräch mit Ihnen sehr freuen. Um Ihr Interesse zu bekunden, müssen Sie uns aber zunächst unbedingt den BSiN Bewerbungsbogen ausfüllen und uns diesen zusenden. Bitte nutzen sie ausschliesslich diesen Bewerbungsbogen, um mit uns wegen eines Hundes in Kontakt zu treten. Nach Eingang Ihres Bewerbungsbogen werden Sie auf jeden Fall innerhalb einer Woche von uns kontaktiert. Haben Sie vielleicht auf der Homepage, bei Facebook oder Instagram einen Hund entdeckt der gerade zur Vermittlung steht, können Sie den Namen des Hundes, der Ihr Interesse geweckt hat, natürlich gerne in ihren Bewerbungsbogen eintragen. Jedoch sollten Sie beden-ken, dass es für manche Hunde viele Bewerber gibt und Sie nicht immer berücksichtigt werden können. 
Bringen Sie daher einfach nur etwas Geduld mit, wenn Sie Interesse an einem BSiN Notfall haben. Mit Ihrem Bewerbungsbogen haben Sie den ersten Schritt getan, dass vielleicht schon der nächste Notfall in Ihr Körbchen huschen kann.

BSiN informiert ....

In unserem Gästeforum finden Sie die Tagebücher unserer Pflegehunde.

Nach einem erfolgten Vorbesuch mit positivem Ergebnis können Sie sich in unserem geschlossenen BSiN Forum mit Gleichgesinnten über unsere Hunden austauschen.

Auch finden Sie Rat und Unterstützung bei Problemen mit Ihrem Hund.

Besuchen Sie unser Forum

Das Glück begann mit einer feuchten Nase und endete mit einem wedelnden Glückspilz Schwanz.

Glückspilz Suus · Berner Sennenhund Hündin · 1 Jahr alt

Die liebe Suus lebte in der Vergangenheit als Vermehrerhündin in einem Umfeld, was man auch als „ seelenlose Fabrik“ bezeichnen könnte. Mit der Hilfe lieber Tierschutzkollegen hatte Suus das grosse Glück, in die Obhut von BSiN zu kommen. In ihrer Pflegestelle wurde sich vom ersten Tag an mit ganz viel Geduld, Liebe und Feingefühl um den kleinen Rohdiamanten gekümmert. Schon nach kurzer Zeit wurde die zurückhaltende und ängstliche Suus ihren Menschen gegenüber immer zutraulicher und auch neugieriger. Suus eroberte schon nach kurzer Zeit das Herz ihrer Pflegefamilie und geniesst heute als Glückspilz, das schöne, bunte Leben.

  • Suus 1
  • Suus 2
  • Suus3
  • Suus 4
  • Suus 5