Maura · Berner Sennenhund Hündin · X Jahre alt

 

Maura kam mit ihren Rudelmitgliedern als Notfall zu BSiN, nachdem der Betreiber einer Vermehrerzucht urplötzlich verstarb. Für die Hunde ein großes Glück, denn ansonsten hätten sie noch viele Jahre Ausbeutung erfahren. Nun dürfen sie ein normales Hundeleben kennenlernen. Alle Hunde müssen noch ganz behutsam auf die große bunte Welt vorbereitet werden, weil sie bisher nichts ausser dem Leben im Vermehrerstall kennengelernt haben. Maura zeigt sich noch etwas schüchtern. Seine liebevolle Pflegestelle unterstützt ihn dabei, täglich mehr aufzutauen. Mit dem Ersthund der Pflegestelle versteht Robin sich prima.?Für den lieben Robin wünschen wir uns liebevolle und geduldige Menschen, welche dem großen Schatz mit viel Zeit und Ruhe das bunte Leben zeigen.

Pflegeort: Nähe 

Aus Erfahrung wissen wir, dass sich unsere Schützlinge in ihren Pflegestellen jeden Tag weiterentwickeln.
Im Tagebuch der Pflegestelle können Sie die weitere Entwicklung des BSiN Schützlings verfolgen

Wichtig:
- eine Vermittlung erfolgt ausschließlich nach den BSiN-Richtlinien
- nach Eingang des Bewerbungsformulars rufen wir Sie innerhalb von 3 Tagen an.