Olli · Appenzeller Sennenhund Rüde · 8 Jahre alt

 

Der liebe Olli kam aufgrund veränderter Lebensumstände zu BSiN. Durch die Erkrankung seines Herrchens fehlte es dem süßen Schatz an ausreichendem Auslauf und an Beschäftigung. Bedingt durch den Bewegungsmangel hat Olli zur Zeit noch ein paar Kilo zu viel auf seinen Rippen und muss nun erst einmal behutsam abnehmen. Olli zeigt sich in seiner Pflegestelle allen Menschen gegenüber sehr freundlich und aufgeschlossen. Auch mit der im Haushalt lebenden Hündin versteht sich Olli problemlos. Der leinenführige Olli liebt seine Spaziergänge und hält auf diesen immer den Kontakt zu seinen Menschen. Auch im Auto ist Olli ein ganz lieber Beifahrer.

Für Olli suchen wir Menschen die den Schatz auf seiner „ bewegenden Entdeckungsreise“ durchs bunte Leben langsam, aber regelmässig begleiten möchten.


Pflegeort: Nähe Düsseldorf

Aus Erfahrung wissen wir, dass sich unsere Schützlinge in ihren Pflegestellen jeden Tag weiterentwickeln.
Im Tagebuch der Pflegestelle können Sie die weitere Entwicklung des BSiN Schützlings verfolgen

Wichtig:
- eine Vermittlung erfolgt ausschließlich nach den BSiN-Richtlinien
- nach Eingang des Bewerbungsformulars rufen wir Sie an. Zur Zeit erhalten wir aussergewöhnlich viele Bewerbungen und bitten daher um Verständnis, dass die Bearbeitung und die Kontaktaufnahme bis zu einer Woche dauern kann.