Lounis · Appenzeller Sennenhund Rüde · 1 Jahr alt

 

Der hübsche Lounis kam aufgrund veränderter Lebensumstände zu BSiN. In seiner Pflegestelle zeigt sich Lounis Frauen und Kindern gegenüber lieb und zugewandt. Bei Männern benötigt Lounis zunächst etwas Zeit bis er diese respektiert. Lounis liebt es im Garten zu sein und spielt hier wie ein typischer Junghund. Spaziergänge an der Leine sind noch sehr aufregend für den süßen Jungspund und da wird auch schon mal gerne das Ende der Leine vergessen. Auch bei Hundebegegnungen fehlt es dem süßen Mann zur Zeit noch an Sicherheit, Ruhe und Gelassenheit. Im Auto ist Lounis ein ganz lieber und ruhiger Beifahrer.

Für Lounis suchen wir Menschen bei denen der pubertierende und manchmal noch sehr unsichere Schatz ganz viel Halt und Sicherheit bekommt. Lounis wird mit liebevoller Konsequenz ganz schnell die Regeln und Grenzen im Alltag lernen und dankbar sein, dass er die Verantwortung an seine Menschen abgeben kann.

Pflegeort: Nähe Niederländische Grenze, Kreis Heinsberg

Aus Erfahrung wissen wir, dass sich unsere Schützlinge in ihren Pflegestellen jeden Tag weiterentwickeln.
Im Tagebuch der Pflegestelle können Sie die weitere Entwicklung des BSiN Schützlings verfolgen

Wichtig:
- eine Vermittlung erfolgt ausschließlich nach den BSiN-Richtlinien.
- nach Eingang des Bewerbungsformulars rufen wir Sie an. Zur Zeit erhalten wir aussergewöhnlich viele Bewerbungen und bitten daher um Verständnis, dass die Bearbeitung und die Kontaktaufnahme bis zu einer Woche dauern kann.